Mobile Menu

Entspannungs-Yoga

 

Entspannungs-Yoga stellt den Ausgleich zu einem herausfordernden Alltag her. Vor allem wenn Ruhe in unseren ständigen Gedanken (Geist) einkehrt, können wir uns auf allen Ebenen (Körper, Geist, Gefühle, Seele) optimal erholen und uns mit unserem innersten Wesenskern (Seele) wieder verbinden und der inneren Stimme lauschen.

«Silence isn’t empty. It’s full of answers.»

Vorteile auf 4 Ebenen

Hallo, ich bin Sonja Fahrer

Sonja Fahrer
Ich, Sonja Fahrer, bin seit 19 Jahren als Marketing Fachfrau berufstätig. Während genau so langer Zeit praktiziere ich zum eignen Ausgleich Meditations-, und Entspannungsmethoden in den verschiedenen Disziplinen:
  • Hatha-Yoga: Körper-, Atem-Übungen, Meditation
  • Autogenes Training
  • Achtsamkeitsübungen
  • Progressive Muskelentspannung
  • Feldenkrais
  • Placement

2012 Ausbildung in Hatha-Yoga, Amritsar, Indien

2016 Ausbildung in Hatha-Yoga, Living Buddha, Basel

2016 Ausbildung zum Cert. Integral Coach, Living Sense Coaching Institut, Bern

2018/19 Weiterbildungs-Workshops in Bow Spring Yoga mit Desi Springer und John Friend und fortlaufende Weiterbildung in Bow Spring inspirierter Yoga-Praxis

2020 – heute:

  • Fortlaufende Weiterbildung in Yoga Release nach Vanda Scaravelli und Tom Myers "Anatomy Trains"
 

Wissenswertes

Mit diesen 8 Tipps Stress abbauen und Burnout vorbeugen:  
  1. Ausreichend täglich Schlafen: mind. 7h besser 8h
  2. Sich vitalstoffreich und ausgeglichen ernähren
  3. Tägliche Bewegung in der Natur an der frischen Luft
  4. Regelmässig manuell tätig sein: handwerken, malen, handarbeiten, etc.
  5. Genügend Pausen bei der Arbeit einlegen: 1h Mittag, kleine Pause nach 2h Arbeit
  6. Den Körper 1x täglich entspannen
  7. Den Geist 1x täglich entspannen
  8. Wöchentlicher Besuch eines Kurses zum Erlernen einer Entspannungstechnik
 

Referenzen

Gemeindeverwaltung Worb

Frauenverein Worb

Firmen, Institutionen und Privatpersonen auf Anfrage