Mobile Menu
zurück

Entwicklung der Körperwahrnehmung begünstigt positive Gefühle. Damit stärken Sie nicht nur Ihr Selbstwertgefühl, sondern bringen auch Ihren inneren Antrieb / Motor in Bewegung (Motion).

  • Besseren Zugang zu den eigenen Gefühlen über den Körper entwickeln
  • E-Motionen als Kraftantrieb nutzen, statt zu verdrängen und dadurch Ressourcen zu verlieren. (= Burnout-Prävention)
  • Entspannte Atmosphäre tanken für mehr innere Harmonie
  • Herz-Qualitäten fördern (Freude, Zufriedenheit, Dankbarkeit, Verständnis, Respekt, Wertschätzung etc.)